Hochzeitsmesse in Wanzleben

Hochzeitsmesse in Wanzleben

Am Wochenende hatten mein Duo-Kollege Alex und ich das Vergnügen auf der Hochzeitsmesse „Oh Lovely Day“ in der Burg Wanzleben teilzunehmen. Verteilt auf 3 Räumlichkeiten über das Gelände konnten sich die zukünftigen Brautpaare über örtliche, qualitativ hochwertige Dienstleister informieren.

Natürlich durfte neben den üblichen Hochzeitsdienstleistungen von der Planung über die Fotografie bis hin zur Floristik auch die Livemusik nicht fehlen.

Wie auch schon im letzten Jahr, war diese kleine aber feine Hochzeitsmesse gut besucht und führte zu angenehme Gesprächen und dem interessanten Austausch mit den Besuchern. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Valentinstag im Trendtino in Eisenberg

Valentinstag im Trendtino in Eisenberg

Am Valentinstag hatte ich das Vergnügen im Trendtino Szeneboden in Eisenberg für die musikalische Unterhaltung zu sorgen. Keuchend im dritten Stock angekommen, wich die Atemlosigkeit als Folge des Techniktransports der Begeisterung.
Beate empfing mich herzlich in ihrem, mit Sorgfalt und Liebe zum Detail eingerichteten Gastraum. Eine Lokalität, in der man sich gleichermaßen wohlfühlen und dem Genuss vorzüglich angerichteter Speisen frönen kann. In diesem gemütlichen Ambiente schienen sich auch die Gäste wohl zufühlen.
Nach einer köstlichen Tomatensuppe und allerhand kleiner Snacks, verführten die beiden Damen des Duos Ballare mit einem Tänzchen zu italienischer Musik. Anschließend wurde der Hauptgang serviert. Für mich der Zeitpunkt meine Gitarre zu stimmen, um auch meinen Anteil zu diesem gelungenen Valentinstag beizutragen.
Herzlichen Dank an das Publikum für’s Zuhören und natürlich auch an Beate und ihre Mitarbeiterinnen für diesen schönen Abend und die gute Bewirtung.

Wohnzimmerkonzert im Rotfuchs

Wohnzimmerkonzert im Rotfuchs

Zusammen mit meinem Zwischenspiel-Kollegen Alex veranstaltete ich am Samstag abend im Rotfuchs, einer gemütlichen Location im Zentrum der Stadt Burg, ein behagliches Wohnzimmerkonzert. In beschaulicher Manier verbrachten wir mit ungefähr 40 Zuschauern einen unterhaltenden, musikalischen Abend, der, nach anschließendem Feedback zu urteilen, für beide Seiten in angenehmer Erinnerung bleiben wird.

Es sind auch ein paar Videoaufnahmen an diesem Abend entstanden. Diese findet ihr auf unserem Zwischenspiel-YouTube-Channel.

Herzlichen Dank an alle begeisterten Zuhörer. Danke auch an das Team Rotfuchs für die Unterstützung vor Ort und die nette Zusammenarbeit. Wir sind jederzeit für eine Fortsetzung bereit und werden diese auf unserer Website ankündigen, wenn es wieder einmal soweit ist.

Neue Webseite

Neue Webseite

Neues Jahr, neue Webseite – aus „Gefühlssaiten“ wird „Zwischen den Saiten“.
Auch 2018 möchte ich weiterhin eure besonderen Momente musikalisch begleiten und freue mich auf alles was da kommen mag. Ihr könnt mich gern jederzeit, sei es per E-Mail oder auch per Telefon, kontaktieren. Ich wünsche euch und uns ein tolles neues Jahr, mit vielen wunderschönen und emotionalen Augenblicken.